Equotip 2

 
 
d

EQUOTIP® 2 tragbares Härteprüfgerät

Das EQUOTIP 2 Härteprüfgerät ist ein leichtes, portables und sehr leistungsfähiges Messgerät für alle metallischen Materialien. Es misst den Leeb Härtewert (HL) der Materialien, welcher aus dem Verhältnis zwischen Rückprallgeschwindigkeit und Aufschlaggeschwindigkeit ermittelt wird. Dieser HL-Wert kann anschliessend in Standardhärte-Skalen wie Rockwell, Brinell, Shore und Vickers umgewandelt werden. Dabei werden Umwandlungstabellen verwendet, die in der Geräteelektronik integriert sind und auf dem Original Leeb Block generiert wurden. Dadurch stimmen die mit heutigen Geräten ermittelten Messresultate (innerhalb gewisser Toleranzwerte) mit denjenigen der seit dem Produktionsstart im Jahre 1975 ausgelieferten Geräten über. Das Gerät ist äusserst genau und verfügt über einen sehr grossen Messbereich - von weich bis extrem hart. EQUOTIP 2 zeigt das Messresultat innert Sekunden an und besitzt einen internen Datenspeicher und eine RS-232C Schnittstelle.


d

EQUOTIP 2 kann mit einer ganzen Reihe von Schlaggeräten (PDF) und Anschlagkappen (PDF) zur Messung vieler Werkstücke verwendet werden.  Es kann in allen Lagen eingesetzt werden, auch an schwer zugänglichen Orten. Mit der optionalen EQUOSTAT R5 Sonde kann das tragbare EQUOTIP 2 Härtemessgerät ebenfalls dünne Teile messen. Zur Übertragung der Messdaten an einen PC wird die EQUOLINK 2 Software benötigt.

 

 
 
Downloads
 
d EMCO Grad.pdf dEindringkörper - Datenblatt.pdf